Montag, November 06, 2017

Montagsfrage, 06.11.2017




Montagsfrage: Wie wichtig ist es dir gelesene Bücher zu rezensieren? Versuchst du alle zu rezensieren oder nur bestimmte?


Ich rezensiere fast alle Bücher, die ich gelesen habe. Die große Mehrzahl meiner Bücher habe ich selbst gekauft. Oftmals mache ich mir keine Notizen beim Lesen, weil ich nicht vor habe, eine Rezension zu schreiben. Jedoch ist das Schreiben auf meinem Blog auch schon zur Sucht geworden. Aber, eine schöne Sucht. Mir macht es einfach Spaß, meine Eindrücke ins Netz zu posaunen. 
Es gibt eigentlich keine bestimmten Bücher, die ich bespreche. Ich schreib über alle, die ich gelesen habe. Egal ob Familienromane, Thriller, Jugendbücher, Ratgeber und esoterische Literatur. Ich gebe überall meinen Senf dazu. 
Oftmals kommen jedoch mehrere Besprechungen zusammen, weil ich lieber lese und gerade mal keine Lust zum Schreiben habe. Ich nehme mir schon viel Zeit dafür.
Am liebsten schreibe ich meine Rezensionen morgens, bei einer Tasse Kaffee. Da ist der Kopf noch frei.


Wie ist das bei Euch?

Ich wünsche Euch eine tolle Woche. Lasst es Euch gut gehen.

Kommentare:

  1. Hallo Gisela,

    da war ich heute einen Ticken schneller als du, zwei Minuten! *hihi
    Mir geht es wie dir, alle gelesen Bücher verdienen eine Rezensierung. Ich muss ja auf meinem Blog was zu schreiben haben. :-)

    Für dich auch eine schöne Woche,
    herzliche Grüße Barbara!

    AntwortenLöschen
  2. So wohl als auch , aber nicht ausschließlich . Jedes Buch dann würde kaum noch was anderes auf dem Blog stehen . Und das wäre nicht ganz meins . Ich mag die Abwechslung ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß Heidi. Dein Blog ist sehr vielfältig. Er ist kein reiner Bücher-Blog.

      LG,
      Gisela

      Löschen
  3. Huhu Gisela,

    ich schreibe meine Rezensionen meistens auch in der ersten Hälfte des Tages. Abends habe ich meist keine Lust mehr, da will ich dann lesen oder Serie schauen und den Bildschirm einfach mal Bildschirm sein lassen. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen liebe Gisela ! Wow,,, herzlichen Glückwunsch zum neuen Outfit Deines Blogs. Er gefällt mir nun noch besser, sieht klar und super strukturiert aus!!!
    Ich mach allerdings bei der Montagsfrage heute nicht mit , habe nämlich eben eine Rezension getippt und muss noch in die Stadt fahren. Aber zur Frage gebe ich hier kurz eine Antwort: Ich rezensiere auf meinem Blog fast nur noch Rezensionsexemplare von Verlagen, ab und an ein Buch, welches ich mir kaufe, lese oder es schon besitze. Das kommt aber eher seltener vor,,,
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angela. Mir gefällt es auch sehr gut. Kommen eventuell noch ein paar Veränderungen.

      Ich rezensiere fast jedes Buch.

      Liebe Grüße und viel Spaß in der Stadt,
      Gisela.

      Löschen
  5. Hallo Gisela,
    ich schreibe meine Rezensionen meistens am Nachmittag oder Abends (mit oder ohne Kaffee).
    Rezensionsexemplare rezensiere ich grundsätzlich, andere Bücher nur, wenn sie zum Thema meines Blogs passen.
    Liebe Grüße
    Martin
    http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/2017/11/montagsfrage-wie-wichtig-ist-es-dir-gelesene-buecher-zu-rezensieren-versuchst-du-alle-zu-rezensieren-oder-nur-bestimmte/

    AntwortenLöschen
  6. Ich rezensiere auch jedes gelesene Buch.

    Mein Blog ist ein Lesearchiv, das ich gerne komplett haben möchte und durch die viele Routine fällt mir auch zu jedem Buch etwas ein, das ich sagen will. Ich blättere auch immer selbst mal in meinen alten Rezensionen, wenn die Rede auf ein bestimmtes Buch kommt und bin froh um jede Info und jeden Leseeindruck, den ich dazu auf meinem Blog gepostet habe. Und inzwischen sind die Rezis auch keine lästige Pflicht mehr, sondern es macht mir Spaß, mich auch nach dem Lesen nochmal mit dem Buch zu beschäftigen, Bilanz zu ziehen und evtl. Hintergrundinfo dazu zu suchen. Das rundet das Lesen dann für mich erst richtig ab.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gisela,

    mir geht es da genau wie Dir. Ich rezensiere auch jedes Buch, das ich gelesen habe. Die einzige Ausnahme machen da schon mal Ratgeber, die ich aber nur selten lese. Ansonsten verbreite ich auch gerne meine Meinung zu meinen gelesenen Büchern :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich keine Notizen, liebe Gisela? Wie funktioniert das? Entweder ich kriege das nicht hin oder ich schreibe schon zu lange Tagebuch. Ich möchte auch weg von dem nebenher Notizen machen und eigentlich einfach das Buch genießen. Muss das wohl endlich mal mit einem Buch ausprobieren.
    Liebe Grüße, Anne, der Dein neues Outfit auch gefällt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich nicht vor habe eine Buch zu rezensieren, mache ich oftmals keine Notizen. Hinterher schreibe ich dann meistens doch :-)) Geht komischerweise auch ohne. Nur nur bestimmte Daten, den einen oder anderen Namen suche ich dann nachträglich noch.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
    2. Ich probiere das jetzt mal mit meinem aktuellen Buch. Mal schaun, was hinterher bei rauskommt :-)

      Löschen
  9. Hallo Giesela,

    die meisten Bücher rezensiere ich auch.
    Es gibt aber auch Bücher, wo ich einfach nicht weiß was ich dazu schreiben soll, die bekommen dann keine Rezension. Das ist aber sehr selten. Bücher die ich vom Verlag erhalte, werden natürlich alle rezensiert. :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch Steffi

      Klar, für das führen wir ja unseren Blog. Stimmt, manche Bücher fallen einem sehr schwer zu rezensieren. Das ist dann Herausforderung pur :-)

      Liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  10. Liebe Gisela,
    ich rezensiere auch jedes Buch und mache mir auch meistens Notizen. Dann fällt das Schreiben hinterher deutlich leichter, vor allem, weil ich leider oft aus Zeitmangel in Verzug komme und Rezensionen nachhole.

    Schönen Abend und noch eine gute Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gisela,

    danke für den Tipp zum Schreiben, hat dieses Mal noch nicht funktioniert. Wie auch immer, die Worte werden noch kommen.

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gisela, lieben Dank für Deinen Besuch bei mir,

    also ich rezensiere auch alles Sachbuch, Roman, Selbsthilfe sogar Kochbücher. Man hat ja auch zu jedem eine Meinung also warum nur Romane rezensieren ;-) Ich schreibe meine Rezensionen meistens abends weil ich dann mit dem Buch fertig werde und gleich im Anschluss meine Rezi schreibe dann, aber früh morgens mache ich meine Blogtour dann und kommentiere bei meinem Kaffee :-)

    Ich bleibe auch bei Dir :-)

    Liebe Grüße
    Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lari

      So halte ich es auch.
      Auf einen regen Austausch und liebe Grüße,
      Gisela

      Löschen
  13. Guten Morgen ;)
    So heute finde ich auch mal Zeit, durch die ganzen Antworten zu stöbern.
    Meistens versuche ich auch jedes Buch zu rezensieren das ich lese, ist manchmal aber nicht ganz so einfach. ;)

    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen