Freitag, November 10, 2017

Giselas Samstagsfragen, 11.11.2017


Bei dieser Aktion kann jeder mitmachen. Ihr dürft den Banner auf Eurem Blog benutzen. Gerne dürft Ihr bei den Kommentaren ein Link von eurem Beitrag hinterlassen. Ihr habt eine Woche lang Zeit, um Euren Beitrag zu posten!


Habt Ihr schon mal wegen Platzmangel/Umzug eine größere Menge Bücher verschenkt? Wenn ja, war es schlimm ? :-)Waren Bücher dabei, die Ihr noch gar nicht gelesen habt? Tauscht Ihr auch Bücher?

Ich bin eine richtige Büchersammlerin. Obwohl ich weiß, dass ich mit größter Wahrscheinlichkeit jedes Buch nur einmal lesen werde, möchte ich es nicht weggeben. Vor ein paar Monaten habe ich aber ca. 200 Bücher in die Diakonie gegeben. PLATZMANGEL! Wenn ich alle paar Jahre Bücher ausmiste, müssen sie sofort weggebracht werden, da sonst das eine oder andere Buch wieder in meinem Regal landet. Es waren auch Bücher darunter, die ich nicht gelesen habe. 
Vor 4 Wochen habe ich zwei Taschen voller Bücher einer Dame im Altenheim geschenkt. Diese liebe Leseratte konnte ich nun auch von einem E-Book-Reader überzeugen. Das Zimmer der betagten Dame ist voller Bücher. Es ist das schönste Zimmer im ganzen Altenheim. Ob ich die anderen Zimmer auch gesehen habe? Nein! Mir wurde jedoch gesagt, dass dies das einzige Zimmer mit vielen Büchern ist. Somit können die anderen nicht besonders schön sein. :-))))) Ich tausche eher selten. Bis ich bereit bin, mich von einem Buch zu trennen, ist es jedem zu alt. :-))))

Wie ist das bei Euch?

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Lasst es Euch gut gehen.