Sonntag, Dezember 10, 2017

Sonntags bei Gisela und Manuela, 10.12.2017

Ich wünsche Euch einen besinnlichen zweiten Adventssonntag. Ich werde ihn mit einem guten Buch, Kaffee und Teelichtchen verbringen.

Vorher schau ich aber noch, welches Buch die liebe Manuela von Mamenus Buecher für mich auswählt.

(Folgendende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:)





Na Manuela? Auf welches Buch fällt deine Wahl?

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Lasst es Euch gut gehen.


Meine Meinung zu "Wie the Secret mein Leben veränderte" von Rhonda Byrne





(Folgendende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:)
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. € 
17,50 [A] | CHF 22,90* 
(* empf. VK-Preis) 

Gebundenes Buch mit SchutzumschlagISBN: 978-3-442-34218-1

Erschienen: 15.05.2017 
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)


Klappentext

Wundervolle Erfolgsgeschichten vom Gesetz der Anziehung.

Seit zehn Jahren begeistert Rhonda Byrne mit »The Secret« Millionen von Lesern. Das Buch gilt als moderner Klassiker der spirituellen Literatur, das zahllosen Menschen Erfolg, Erfüllung und Glück gebracht hat. »Wie The Secret mein Leben veränderte« versammelt authentische, herzerwärmende und motivierende Geschichten aus dem wahren Leben, die zeigen, wie »The Secret« den Alltag ganz normaler Menschen zum Positiven gewandelt hat. Ob Beziehungen, Gesundheit, Liebe, Familie oder Karriere – die Geschichten zeigen immer wieder aufs Neue, dass die Lehren aus »The Secret« in verschiedensten Lebensbereichen zu wahrer Erfüllung führen und die Existenz auf faszinierende Weise in etwas Wunderbares und Großartiges transformieren können. Jeder Mensch ist befähigt, das Leben seiner Träume zu leben! 

Lass auch du dich inspirieren!
(Text Quelle: Arkana - Verlag)

Meine Meinung

Positiv stimmendes Buch.

Vor 10 Jahren habe ich "The Secret - Das Geheimnis" gelesen. Mich konnte einiges davon überzeugen. Gerne habe ich nun Rhondas neues Werk "Wie the Secret mein Leben veränderte" gelesen. Ich habe es nicht in einem Rutsch durchgelesen. Vielmehr habe ich mir immer wieder ein paar Kapitel gegönnt.
In diesem Buch kommen Menschen zu Wort, welche das Geheimnis angewendet haben. Es hat ihr Leben verändert. Ich konnte ehrlich gesagt nicht alles davon glauben. Dass Tumore, durch die Anwendung von dem Geheimnis verschwinden, wäre ja wirklich schön. Auch andere schwere Krankheiten sollen durch The Secret völlig verschwunden sein. Man soll den Ärzten ihre Arbeit machen lassen und parallel Secret anwenden. Ob das wirklich alles der Wahrheit entspricht, vermag ich nicht zu beurteilen. Glaube versetzt Berge. Leider habe ich bisher noch niemanden kennen gelernt, der so eine Wunderheilung erlebt hat.
Eine positive Einstellung ist der wahre Schlüssel für ein erfolgreiches Leben. Man muss nur aufrichtig daran glauben, dann kann man Gesundheit, Wohlstand und ein glückliches Leben anziehen. Seine Wünsche klar und deutlich äußern. Aufschreiben und eine Tafel mit Bildern errichten, was man alles in sein Leben ziehen will. Bei Parkplätzen hat das bei mir bisher immer funktioniert. Auch bei anderen kleinen Dingen funktionierte das Geheimnis bisher. Leider befasse ich mich viel zu wenig mit der Materie. Ich bin da eher ein Skeptiker. Trotzdem lese ich Rhondas Bücher gerne, weil sie einen positiv stimmen. Ich denke, wenn man wirklich daran arbeitet, alles genau befolgt, kann man in seinem Leben vieles zum Positiven ändern. Das ist eigentlich kein Geheimnis. Alle erfolgreichen Menschen wissen das. Am meisten sind die Menschen zu beneiden, die stets zufrieden und glücklich sind. Dazu braucht man keinen zum Platzen gefüllten Geldbeutel. 
Sich jeden Tag für positive Dinge bedanken, ist wirklich empfehlenswert. Sei es eine gute Tasse Kaffee am Morgen oder das freundliche Lächeln einer Nachbarin. Es gibt bestimmt bei jedem Menschen täglich Dinge, für die es sich lohnt sich zu bedanken. Mag die momentane Situation auch noch so traurig sein.

Mein Fazit

"Wie the Secret mein Leben veränderte" ist ein kleines Büchlein, welches den Leser positiv stimmt. Was davon der Realität entspricht, vermag ich nicht zu beurteilen. Einige positive Dinge habe ich auch zu verbuchen. Mal ehrlich, Parkplätze sind knapp :-) Auch wenn ich nicht der Mensch bin, der das alles glauben kann, mag ich Rhondas Bücher sehr.  Ich bin mir sicher, vieles davon kann man wirklich in sein Leben ziehen. Doch, ist das ein Geheimnis? 
Jeden Tag sich für positive Dinge zu bedanken übernehme ich nun gerne. Ja, das mache ich sogar nun jeden Tag schriftlich. Ich lese gerne auch weitere Bücher der Autorin. Sie tun beim Lesen einfach gut.

Meine Lieblingszitat

>>Mir ist bewusst, dass ich gegen den Tod geliebter Menschen und Tiere nichts unternehmen kann, aber durch das Geheimnis weiß ich jetzt, dass ich durchaus Einfluss auf meine Reaktionen habe.<< (Seite 291)




Heute bedanke ich mich bei Rhonda Byrne für ihr positiv stimmendes Buch.
Ich bedanke mich beim Arkana - Verlag für  das Rezensionexemplar.

Rhonda Byrne (Autor)

Rhonda Byrnes Reise begann mit dem Film The Secret, den Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesehen haben. Im Anschluss daran schrieb sie das gleichnamige Buch, das zum internationalen Bestseller wurde, in fünfzig Sprachen erhältlich ist und von dem weltweit über 24 Millionen Exemplare gedruckt wurden. 

The Secret war 198 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times und wurde von der Zeitung USA Today zu einem der zwanzig erfolgreichsten Werke der vergangenen fünfzehn Jahre ernannt.

Rhonda Byrne setzte ihre bahnbrechende Arbeit mit den Büchern The Power im Jahr 2010 und The Magic im Jahr 2012 fort, die ebenfalls New-York-Times-Bestseller waren. (quelle Verlag)



Bienvenue in der Bretagne! Blogtour. Die Wolkenfischerin von Claudia Winter. Vorankündigung!



















Ich lade Euch herzlich zu der Blogtour "Bienvenue in der Bretagne" ein.

Am 12.12.2017 beginnt Station 1 bei Frau Antje´s Bücherecke & Co. Antje stellt das Buch und die die Autorin Claudia Winter vor. Ihr könnt ein Exemplar von "Die Wolkenfischerin" gewinnen. 

Am 13.12.2017 ist bei Katjas Bücher und Rezepte Station 2. Ihr Thema:Maelys Gateau Breton

Station 3 am 14.12.2017 ein Reisebericht aus der Bretagne von C´est l´amour - Literatur

Station 4 am 15.12.2017 ist wieder bei Frau Antje´s Bücherecke & Co. Sie wird ein Interview mit Claudia führen. 

Station 5 am 16.12.2017 ist bei mir. Ich werde Euch erzählen, warum man Claudias Bücher gelesen haben sollte. Da gibt es einige Gründe dafür!

Station 6 am 17.12.2017 findet bei Katharinas bunten Tintenfässchen statt. Ihr Thema: Andere Länder, andere Sitten. Kurioses aus Frankreich.

Letzte und 7 Station findet bei Elisa von RoRezepte statt. Dort könnt Ihr einen kulinarischen Leseabend mit der Autorin gewinnen. Das Ganze wird vom Verlag Goldmann - Verlag gesponsert.

Na, seid Ihr neugierig geworden? Lasst Euch diese tollen Gelegenheiten nicht entgehen. 

Claudia und wir freuen uns auf Eure Besuche!


Claudia Winter (Copyright Claudia Toman)